Slider

Jonas Boesiger gewann Meistertitel


Snowboard Auf dem Corvatsch trumpfte Jonas Boesiger in der Big-Air-Disziplin auf.

 

Thomas Bucheli
Zum Saisonabschluss lieferten sich die Freestyle-Snowboarderinnen und -boarder im Snowpark Corvatsch im bündnerischen Silvaplana einen spannenden Kampf um die nationalen Big-Air-Meisterschaftsmedaillen. Der Sprung-Wettkampf wurde ebenfalls als internationaler Europacup gewertet und daher von Athleten aus vielen Ländern besucht. In der Qualifikation sicherte sich Jonas Boesiger in seiner Gruppe beim grossartigen zweiten Versuch mit 97,7 Zählern den klaren Sieg und damit den direkten Finaleinzug.
Als Gruppensiebter holte sich Gian Andrea Sutter ebenfalls die Berechtigung zum Halbfinal. Danach scheiterte der Freestyler aus Pfäffikon aber in der zwölfköpfigen Vorentscheidung. Nicht über die Qualifikation hinaus schafften es Samuel Camenzind von der Rigi, der Urner in Diensten des Skiclubs Schwyz, Camilo de Feminis, und der Küssnachter Lukas Ehrler.

Schweizermeistertitel errungen
Der nationale Final im Big-Air-Wettkampf fand am Samstag bei hervorragenden Bedingungen statt. Zwar tauchte just auf die Entscheidung etwas Wind auf, doch dieser störte die Boarder nicht gross. Als Sieger stand am Ende Jonas Boesiger fest. «Es war cool, dass ich meinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte», freute sich der Oberarther. Die Saison mit diesem Erfolg abschliessen zu können, sei schon sehr schön. Der talentierte Schwyzer Snowboard-Freestyler zeigte im Final bei seinem ersten Versuch einen Backside-Triple-Cork1440, ein Sprung mit vier Rotationen und drei Überkopfdrehungen. Und im zweiten Durchgang präsentierte Boesiger einen Switch-Backside1260. Den Wettbewerb gewann der Oberarther vor dem Italiener Alberto Maffei und dem Berner Michael Schärer. Bei den Damen sicherte sich die Bündnerin Isabel Derungs den Schweizermeisterinnentitel. 

Athletenförderung

Flash

Fussball

Weiterlesen ...

Geräteturn-Leiter in Fortbildung

Weiterlesen ...

Sport braucht das Geldspielgesetz

Weiterlesen ...

Grosser Bahnhof für Schwyzer Sportgrössen

Weiterlesen ...

AV 2018 Medienbericht

Weiterlesen ...