Slider

Küssnachter holen sechs Medaillen

Am Fechtturnier im Kanton Zürich glänzte die Fechtgesellschaft Küssnacht mit Podestplatzierungen.

 

Thomas Bucheli

Am Sonntag fand das traditionelle Fechtturnier Musketiercup in Otelfingen statt. An diesem Turnier starteten Jungfechter aus der ganzen Schweiz sowie aus der näheren Umgebung von Deutschland. Heuer waren gleich 12 Fechterinnen und Fechter der Fechtgesellschaft Küssnacht (FGK) am Start. In der Kategorien Pupilles (Jahrgänge. 2010/11) zeigten Joël Kaufmann, Amélie Glöckner und Marc Dähler in der ersten Vorrunde starke Leistungen und lagen jeweils in der Poulewertung auf Platz 2. Jonas Suter, der erst sein zweites Turnier absolvierte, errang schliesslich Platz 5. Bei den Mädchen bekundete Amélie Glöckner Pech und verlor im Finale 8:5. Joël Kaufmann zeigte im Endduell seine Nerven und gewann das Finale mit 8:6.

Tolle Resultate für Küssnacht

Drei Küssnachter Musketiere machten in der Kategorie Benjamin Burschen mit den Jahrgängen 2008/09 mit. Ryan Betschart drang in der Direktausscheidung bis in das Finale vor, musste sich aber gegen Teo Pinol vom FEC Baden mit 10:5 geschlagen geben. Bei den Benjamin Mädchen holte sich Jael Bättig einen knappen, aber vielumjubelten Sieg. Auch Ryan Betschart kämpfte sich bis in die Entscheidung vor, welche er aber schlussendlich gegen Lukasz Pelczar vom Fechtclub Otelfingen verlor. «Mit diesen tollen Resultaten kehrte die Fechtgesellschaft Küssnacht als einer der an diesem Turnier erfolgreichsten Fechtclubs in der Schweiz zurück nach Hause», freute sich der Küssnachter Präsident Robert Perazza.

 

Athletenförderung

AVGala 2020

Die AV und Gala findet am
18. April 2020
ab 15 Uhr statt.
MZH Rothenthurm

Flash

Einsiedler Langlauf-Weekend erst wieder im 2021

Weiterlesen ...

Kissling wurde SM-Sechster

Weiterlesen ...

Schwyzer Sportler des Jahres gesucht

Weiterlesen ...

Auf bestem Weg zur Biathlon-Nation Schweiz

Weiterlesen ...

Schwyzer sorgt für Biathlon-Power

Weiterlesen ...


 

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2016 by Sportverband Kanton Schwyz. All Rights Reserved.