Slider

Events

07Jul
05 Jul 2020;
12:00AM
Tenerolager Sommer
08Jul
05 Jul 2020;
12:00AM
Tenerolager Sommer
09Jul
05 Jul 2020;
12:00AM
Tenerolager Sommer
10Jul
05 Jul 2020;
12:00AM
Tenerolager Sommer
11Jul
05 Jul 2020;
12:00AM
Tenerolager Sommer
12Jul
12 Jul 2020;
12:00AM
Rigi Schwinget

topshots

 
Schwyzer Sportler 2019
Am 22. August 2020 werden in Rothenthurm die Schwyzer Sportler des Jahres 2019 geehrt.
 
Nominiert sind:
 
 
Schwyzer Sportlerin des Jahres

Corinne Suter, Schwyz, Ski alpin
Weltmeisterschaften Åre Silbermedaille Abfahrt, Bronzemedaille Super-G, Schweizer Meisterschaften Goldmedaille Abfahrt, Goldmedaille Super-G.

 

Wendy Holdener, Unteriberg, Ski alpin 
Weltmeisterschaft Åre: Rang 1, Weltcup: Rang 2, Schweizermeisterschaft Hoch Ybrig: Rang 1.

 

 

Ladina Jenny, Altendorf, Snowboard 
Weltmeisterschaft Park City: Rang 3, Weltcup: Rang 3, Schweizermeisterschaft Scuol: Rang 3.

Schwyzer Sportler des Jahres

Thomas Pfyl, Steinen, Ski alpin
Weltcup: Rang 1. Weltmeisterschaft Kranjska Gora: Slalom Rang 2, Super-Kombination Rang 2.

 

 

Urs Kryenbühl, Unteriberg, Ski alpin 
1. Rang Europacupabfahrt in Sella Nevea, 1. Rang Schweizermeisterschaft Abfahrt Stoos, Weltcup: 5 mal top 30

 

Thomas Bucher, Siebnen, Leichtathletik 

1. Rang 10-Kampf Eidgenössisches Turnfest in Aarau.

 

Mannschaft des Jahres:


 

 

Turnverein Wangen  
1. Rang, Vereinswettkampf Aktive 3-teilig, Gesamtsieger am eidgenössischen Turnfest in Aarau.

 

Michael Vogt, Bobteam, Wangen 

Weltmeisterschaften Whistler, 5. Rang; Junioren-Weltmeisterschaften Königsee: 2. und 3. Rang

 

Tanja Hüberli, Reichenburg, Nina Betschart, Beach-Volleyball 

Weltmeisterschaft, Schweizermeisterschaft Bern: Rang 1, WM Hamburg 4. Rang, Worldtour mehrere Top-Ten-Plätze.


 

 Förderung Nachwuchssport: gewählte Nachwuchssportler
 
Amy Baserga
Einsiedeln, Biathlon: 1x 1. Rang & 1x 2. Rang Jugend WM (Brezno-Osrblie, SVK), 2. Rang Junioren EM Single Mixed Staffel (Sjusjoen, NOR), 2x 1. Rang Junioren SM (Notschrei, GER), 2x 1. Rang & 1x 2. Rang Junioren Cup (Pokljuka, SVN), 1x 1. Rang & 1x 2. Rang Junioren Cup (Martell, ITA), 1. Rang Alpen Cup Sprint (Obertilliach, AUT)
Michele Baumann
Wilen bei Wollerau, Fallschirmspringen: 1. Rang Gesamtweltcup der Junioren, 1. Rang Junioren Weltcup (Thalgau, AUT), 1. Rang Junioren Weltcup (Lesce, SVN), 2. Rang Junioren Weltcup (Peiting, GER)
Lina Brosi
Wilen bei Wollerau, Sport Aerobic: 9. Rang Junioren Weltmeisterschaft Duo (Leiden, NLD), 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft Trio (Pfäffikon), 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft Team (Pfäffikon), 7. Rang Junioren Europameisterschaft Team (Krakau, POL), 4. Rang Junioren Europameisterschaft Trio (Krakau, POL) 
Anastasia Dittli
St. Erhard, Sport Aerobic: 6. Rang Junioren Weltmeisterschaft Einzel (Leiden, NLD)
Kim Flatttich
Galgenen, Leichtathletik: Teilnahme an U23-Europameisterschaft (Gävle), 1. Rang U23-Schweizermeisterschaft 100m Hürden (Bern)
Fabian Gisler
Siebnen, Monobob: Qualifikation für die Youth Olympic Games 2020 (Lausanne), 3. Rang IBSF Omega Youth Series (St. Moritz), 1. Rang IBSF Omega Youth Series (Königssee, GER), Je 1x 1. & 2. Rang IBSF Omega Youth Series (Lillehammer, NOR), 1. Rang IBSF Omega Youth Series (Königssee, GER), 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft (St. Moritz), 2. Rang Schweizermeisterschaft (St. Moritz)
 
Niklas Hartweg
Wollerau, Biathlon: 1. Rang Jugend WM Einzel (Brezno-Osrblie, SVK); Diplom Jugend WM Verfolgung (Brezno-Osrblie, SVK), Teilnahme Junioren Europameisterschaften (Sjusjoen, NOR), 2x 1. Rang & 1x 3. Rang Junioren Cup (Pokljuka, SVN), 2x 1. Rang & 1x 2. Rang Junioren Cup (Martell, ITA), 2x 1. Rang Alpen Cup (Obertilliach, AUT)
 
Noé In Albon
Merlischachen, Biathlon: Qualifikation für die Youth Olympic Games (Lausanne)
 
Anna Molnar
Wilen bei Wollerau, Sport Aerobic: 9. Rang Junioren Weltmeisterschaft Duo (Leiden, NLD), 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft Trio (Pfäffikon), 7. Rang Junioren Europameisterschaft Team (Krakau, POL), 4. Rang Junioren Europameisterschaft Trio (Krakau, POL)
Corsin Müller
Einsiedeln, Ski OL: 7. Rang Jugend EM Ski Orienteering (M17) Staffel (Pitea, SWE), 1. Rang Schweizermeisterschaft Team OL (Wil), 1. Rang Schweizermeisterschaft Ski-OL Mitteldistanz (Le Lieu), 1. Rang Schweizermeisterschaft Ski-Ol Lang (Sparenmoos), 1. Rang Schweizermeisterschaft, Staffel-Ol (Hunzenschwil)
 
Gian-Andri Müller
Einsiedeln, Ski OL: 5. Rang Jugend EM Ski Orienteering (M17) Mittel (Pitea, SWE), 7. Rang Jugend EM Ski Orienteering (M17) Staffel (Pitea, SWE), 1. Rang SM Ski Orienteering (H20) Langdistanz (Sparenmoos)
 
Nicola Müller
Einsiedeln, Ski OL: 1. Rang Junioren WM Ski Orienteering (M20) Sprint (Pitea, SWE), 2. Rang Junioren WM Ski Orienteering (M20) Langdist. (Pitea, SWE), 3. Rang Junioren WM Ski Orienteering (M20) Staffel (Pitea, SWE), Teilnahme Junioren WM im Orienterungslauf (Aarhus, DNK)
Céline Emanuelle Naef
Feusisberg, Tennis: 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft Winter (Zentralschweiz), 2x 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaft Sommer (Giubiasco), 3. Rang Junioren EM Team Winter (Rakovnik, CZE), 1. Rang Junioren EM Team Sommer (San Remo, ITA), Teilnahme an den ITF World Junior Tennis Finals (Prostejov, CZE)
Elena Schütz
Lachen, Snowboard: 3. Rang Europacup Halfpipe (Kuehtai, AUT), 2. Rang Europacup Halfpipe (Crans Montana), 1. Rang FIS Halfpipe (Grindelwald), 11. Rang FIS Junioren Weltmeisterschaft (Leysin)
 
Dylan Shelton
Galgenen, Kung Fu: 3. Rang Junioren EM in Traditional Wushu (Kungfu) (Moskau, RUS), 1. Rang U16-Schweizermeisterschaft Qingda -60kg (Bern)
 
Juliana Suter
Stoos, Ski Alpin: 1. Rang Junioren Weltmeisterschaft Abfahrt (Val Di Fassa, ITA), 3. Rang Europacup Gesamtwertung Abfahrt
 
Aurela Thalmann
Ibach, Eishockey: 8. Rang U16-Europameisterschaft (Pribram, CZE)
 
Michael Vogt
Wangen, Bob: 5. Rang Weltmeisterschaft 4er Bob (Whistler, CAN), 13. Rang Weltmeisterschaft 2er Bob (Whistler, CAN), 3. Rang Junioren Weltmeisterschaft 4er Bob (Königssee, GER), 2. Rang Junioren U23-Weltmeisterschaft 2er Bob (Königssee, GER), 7. Rang Junioren Weltmeisterschaft 2er Bob (Königssee, GER), 4. Rang Weltcup 2er Bob (St. Moritz)
 
 
 
 

AVGala 2020

Neu!
Als Folge des Coronavirus: 
 
Die AV und Gala findet am
22. August 2020 statt:
 
  • AV um 15 Uhr.
  • Apéro ab 18.15 Uhr.
  • Gala ab 19.15 Uhr. 
 
MZH Rothenthurm


 

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2016 by Sportverband Kanton Schwyz. All Rights Reserved.